Buchweizen-Pfannkuchen

„Blini“ nennt man die kleineren und etwas dickeren Pfannkuchen aus Buchweizenmehl. Die Franzosen hingegen verarbeiten Buchweizen-Mehl zu dünne „Galettes“ mit den köstlichsten Füllungen.

Zutaten für 1-2 Personen:

125g……Buchweizen-Mehl
1………Ei
150ml…..Milch
150ml…..Wasser
Salz
Butter

Buchweizenmehl in einer Schüssel mit dem Ei, einer Prise Salz, 150 ml Milch und 150 ml Wasser zu einem glatten Teig verrühren.
Etwa eine Stunde quellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit dazugeben. In einer Pfanne die Buchweizenpfannkuchen
in Butterschmalz ausbacken.
Nach Belieben süß oder salzig servieren.

Bitte warten…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.